SCHON AB 70.000 €

* zzgl. 19% MwSt

Die FM-250 Vampire II ist ein freitragender zweisitziger Ultraleicht-Tiefdecker in GFK/CFK Bauweise mit Sitzen nebeneinander. Die Zelle ist komplett aus faserverstärkten Kunstoff meist als GFK-Sandwich mit Kohlefaserverstärkungen ausgeführt.

Die Flügel sind in GFK-Schalenbauweise mit einem Hauptholm und einem Hilfsholm aus Kohlefaser gefertigt. Die Flügel sind an den Rumpf gesteckt und werden durch zwei horizontale Bolzen an den Hauptholmen miteinander verbunden und dabei gleichzeitig auch am Rumpf befestigt. Der Hilfsholms wird am Rumpf mit Schrauben befestigt. Der Flügel besitzt als Landeklappen sogenannte Spaltklappen.

Das Leitwerk ist einteilig in GFK-Schalenbauweise mit durchgehendem Holm gefertigt. Das Höhenruder hat auf der Rechten Seite ein Trimmruder.

UL-Vampire-page-002
UL-Vampire-page-003
UL-Vampire-page-004
Fahrwerk

Das Flugzeug hat ein festes Dreibeinfahrwerk mit gelenkten Bugrad und GFK-Schwingen als Hauptfahrwerk. Die Räder des Hauptfahrwerks sind mit hydraulische Scheibenbremsen ausgerüstet. Die Hauptfahrwerk Bremsen werden über einen Hebel auf der Mittelkonsole betätigt. Dieser Hebel dient auch als Feststellbremse. Die Räder können mit Radverkleidungen ausgestattet werden.

Kabine

Das ergonomisch gestaltete Cockpit verfügt über zwei Sitze nebeneinander positioniert, hinter den Sitzen befindet sich das Gepäckfach. Die großzügige Kabinenhaube mit hinteren Seitenscheiben bietet eine hervorragende Sicht nach vorne, seitwärts und rückwärts. Die Kabinenhaube wird nach vorne aufgeklappt und von einem Gasdruckdämpfer offen gehalten. Das Cockpit ist mit Lüftung und Heizung(optional) ausgestattet.

Steuerung

Die Steuerung ist komplett als Doppelsteuer ausgeführt. Auf der Mittelkonsole befindet sich der Gashebel, die Trimmung, der Bremshebel und die Landeklappenbetätigung.

Kraftstoff-System

Kraftstoff-System besteht aus einem integrierten Tank im rechten Flügel (optional in den beiden Flügeln) mit einem Kraftstoff-Sensor. Der Kraftstoff-Filter befindet sich unter dem Sitz, inkl. Ablassventil und anderen Komponenten.

 

Motor

Als Motor steht der Rotax 912 UL und der Rotax 912 ULS zur Auswahl.

Propeller

Die FM 250 ist standardmäßig mit dem am Boden einstellbaren Composite Dreiblatt Propeller ausgerüstet.